Esslinger ReparaturCafé

ReparaturCafe_logo-CMYK

»Nausschmeißa? Hanoi!« Unter diesem Motto werden im ReparaturCafé kaputte Dinge selbst, gemeinsam mit Experten oder anderen Teilnehmern repariert.
Ob Kleidung, kleine Möbel, Elektrogeräte oder andere Gebrauchsgegenstände – ein Kandidat fürs ReparaturCafé ist alles, was kaputt ist, aber zu schade zum Wegschmeißen – und alles, was von einem Menschen getragen werden kann. Hier lassen sich Rohstoffe, Ressourcen und eigenes Geld sparen, man trifft nette Menschen, hilft oder lässt sich helfen oder trinkt einfach nur einen Kaffee.
Hier gehts zum Bericht in der Esslinger Zeitung: Reparatur Café

Das Reparatur-Café findet alle zwei Monate statt, immer am letzten Samstag im Monat.
Nächster Termin:
29. Juli 2017
von 11:00 bis 17:00 Uhr
im ZAK – Zentrum für Arbeit und Kommunikation, Franziskanergasse 7 (beim Blarerplatz)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.