Politische Matinée: Neubaugebiete, Immobilien und Demografie

SF_1        Vortrag und Diskussion mit Stefan Flaig  
Datum: Sonntag, den 13.September, 11:oo Uhr bis 13.oo Uhr
Ort:        Kulturzentrum Dieselstr, Dieselstr. 26

Der Referent Stefan Flaig (Ökonsult Stuttgart) stellt das Vortragsskript freundlicher Weise zur Verfügung; mit entsprechender Quellenangabe kann es gerne weiterverwendet werden.
Der Geograph Stefan Flaig vom Beratungsunternehmen Ökonsult aus Stuttgart beschäftigt sich seit Jahren mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die kommunale Siedlungsplanung. Im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen“ des Landes Baden-Württemberg hat er mehrere Modellprojekte zur Wiederbelegung von aktuellen und künftigen Leerständen im Siedlungsbestand durchgeführt. In seinem Vortrag mit anschließender Diskussion beleuchtet er anhand von aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes den demografischen Wandel und seine Folgen für Immobilienmarkt und Kommunalplanung in Esslingen. Aus dieser anderen Perspektive beantwortet er u. a. folgende Fragen: Stimmen die herkömmlichen Bedarfsberechnungen der Kommunen für neuen Wohnraum? Wie viel Familienwohnraum brauchen wir zukünftig? Wohin entwickelt sich der Immobilienmarkt? Drohen Leerstände und Preisverfall? Ein interessanter Beitrag für die Diskussion um Neubaugebiete in unserer Stadt.

Was stimmt hier nicht?      Richtig: Dieses Haus steht leer.               322_12
Eine Veranstaltung der AG Politische Matinée in Kooperation mit Kulturzentrum Dieselstraße Esslingen, ESIG – Esslinger Initiative für Gemeinsinn e. V. und DIE LINKE Esslingen.
Eintritt frei, Spende erbeten

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung finden Sie hier:



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.