Zum Einfluss der Pharmaindustrie auf Gesundheit und Medizin

Sonntag, 1. Februar 2015, 11-13 Uhr, Esslingen: Kulturzentrum Dieselstraße

Politische Matinée am späten Sonntagvormittag in der angenehmen Atmosphäre des Kulturzentrums Dieselstraße – bei Kaffee, Tee und Butterbrezeln.
Vortrag und Diskussion mit Dr. Martin Roser

Im Vortrag wird der Referent die Aspekte und deren Auswirkungen beleuchten; er diskutiert, welche praktischen Forderungen sich daraus ergeben.

Dr. Martin Roser ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und der Abteilung Rehabilitation psychisch Kranker der Rudolf-Sophien-Stift gGmbH

Eine Veranstaltung der AG Politische Matinée in Kooperation mit Kulturzentrum Dieselstraße Esslingen und ESIG – Esslinger Initiative für Gemeinsinn e. V.

Eintritt frei, Spende erbeten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.